Sustainability Nachhaltigkeit
13. April 2018

Frischfasern – Warum?

Unsere Teeschachteln bestehen seit 2006 aus Frischfasern und sind komplett recycelbar – seit 2011 tragen sie auch das FSC®-Siegel.

Für Frischfasern haben wir uns bewusst entschieden: Wir möchten unsere Produkte so gut wie möglich vor Mineralölspuren schützen. Und nach heutigem Stand ist Recyclingpapier in Deutschland aufgrund der Druckgewohnheiten stark mit Mineralöl belastet.

Diesen Kreis gilt es zu durchbrechen. Deswegen haben wir uns auch für zu 100 % mineralölfreie Druckfarben entschieden. Dadurch verringern wir nicht nur den Anteil mineralölbelasteter Fasern im Altpapier, wir leisten gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zum Schutz endlicher Ressourcen.

Holzfaser

Mehr erfahren

centre

Schulungen im Teegarten

Sustainability Nachhaltigkeit

zum Artikel
kaffekirschen

Kaffee: Bio ist besser. Aber ist Bio genug?

Sustainability Nachhaltigkeit

zum Artikel