Warenkunde Warenkunde
9. April 2018

Gesalzene Steuerstricks

Da Salz stark hygroskopisch (wasseranziehend) ist, was weniger am eigentlichen Salz, dem Natriumchlorid, liegt, sondern an einigen der weiteren Bestandteile, war und ist heute noch die Lagerung an einem trockenen Ort wichtig.
Münzen

In vielen Haushalten wurden dafür Salzgefäße in der Nähe von Feuerstellen platziert. Häufig an der Wand. Da die Salzsteuer viel Geld brachte, hatten viele Städte Salzinspektoren. Deren Aufgabe war es, in den Häusern zu überprüfen, ob nur so viel Salz vorhanden war, wie angegeben. Findige „Steuersünder“ entwickelten daraufhin Spezialstühle, in deren Sitz ein Salzfach eingebaut war. Kamen Inspektoren ins Haus, wurde die Magd auf den Stuhl gesetzt und durfte erst wieder aufstehen, wenn sie weg waren. Der Argwohn der Inspektoren war nicht unberechtigt, blühte doch auch der Salzschmuggel aus Ländern, in denen Salz günstiger war.

Mehr erfahren

Zichorie

Gestatten: Zichorie…ein Multitalent!

Warenkunde Warenkunde

zum Artikel
Die Tropfmaschine

Die Tropfmaschine

Warenkunde Warenkunde

zum Artikel