Warenkunde Warenkunde
24. Januar 2017

Teewissen: Woher kommt der Chai?

In Indien verschmelzen die Einflüsse vieler Kulturen: die der einheimischen Bevölkerung mit denen unzähliger Einwanderer und Eroberer. Auch der Chai ist eine Synthese.
Sternanis Zimt

Er verbindet die englische Tradition des Tee-Trinkens mit dem traditionellen Wissen der Inder um die Wirkung von Gewürzen. Der kräftige Schwarztee – als Erbe der Engländer, die ihn aus China mitbrachten – trifft auf eine fein abgestimmte Auswahl an scharfen indischen Gewürzen. Pfeffer, Kardamom, Ingwer, Zimt, Nelken, Fenchel und Anis geben geschmacklich gesehen den Ton in der Tasse an. Der typische Chai wird mit einem Schuss Milch zubereitet.

Mehr erfahren

Zichorie

Gestatten: Zichorie…ein Multitalent!

Warenkunde Warenkunde

zum Artikel
Die Tropfmaschine

Die Tropfmaschine

Warenkunde Warenkunde

zum Artikel