Nanaminze Veilchen

Frisch und leicht süßlich

Produkt kaufen

Eine edle Minze? Eine Ahnung von Veilchen? Ein Hauch Vanille? Was auch immer Sie als Erstes wahrnehmen - auf Ihrer Zunge wird sich schon bald das ganze Aroma dieser unwiderstehlichen Komposition entfalten.

Mit ihrem vollen, aber unaufdringlichen Bouquet lässt sich Nanaminze auch anderen Geschmacksnoten Raum: duftenden Veilchenblüten, mild-süßem Erdbeerblatt und feiner Vanille. Haben Sie je einen eleganteren Minztee getrunken?

Inhalt

55 g

loser Tee

 

Wassertemperatur

100 °C

Ziehzeit

7-10 Min.

Nanaminze Veilchen Kräutertee Bio Lebensbaum
Nanaminze Veilchen Nanaminze Veilchen

Entdecken Sie die Zutaten

  * Zutaten aus ökologischem Landbau
** Zutaten aus biologisch-dynamischen Anbau
Fenchel
Fenchel

Fenchel hat einen süßlich-würzigen Geschmack mit leichter Anisnote. Er ist sehr vielseitig einsetzbar, sowohl zum Würzen als auch als Hausmittel im Tee.

Zum Rohwarenlexikon
Apfel
Apfel

Unsere Äpfel werden überwiegend in Deutschland angebaut und schmecken, je nach Sorte, saftig-süß, würzig oder auch fein-säuerlich.

Zum Rohwarenlexikon
Hagebutte
Hagebutte

Die Hagebuttenschale hat einen leicht säuerlichen Geschmack. Im Teeaufguss gibt sie eine schöne, rote Farbe ab. Wir beziehen sie überwiegend aus Argentinien. 

Zum Rohwarenlexikon
Nanaminze
Nanaminze

Die Nanaminze  schmeckt kräftig würzig, hat aber, anders als die Pfefferminze, keine kühlenden Eigenschaften. Wir verwenden sie sowohl in unseren Gewürzen als auch in unseren Tees.

Zum Rohwarenlexikon
Rotklee
Rotklee

Rotklee schmeckt leicht süßlich und erinnert an frisches Heu. Er wächst in Wiesen, an Wegrändern und in lichten Wäldern. Dabei verbessert er die Bodenqualität, da er in der Lage ist, Stickstoff zu binden. Unser Rotklee wächst in Österreich.

Zum Rohwarenlexikon
Erdbeerblatt
Erdbeerblatt

Nicht nur die Erdbeere als süße Frucht ist allseits beliebt und wird in sämtlichen Variationen verzehrt, auch das Blatt hat ein mild-süßes Aroma und findet Anwendung in unseren Tees. Unsere Erdbeerblätter kommen aus Deutschland.

Zum Rohwarenlexikon
Vanille
Vanille

Die Vanille hat ein hocharomatisches, würzig süßes Aroma und ist bei den meisten Menschen sehr beliebt. Die Vanilleschote durchläuft einen sehr langen und aufwendigen Prozess: Die Trocknungs- und Fermentierungszeit beläuft sich auf ca. 18 Monate. Unsere Vanille wächst in Madagaskar.

Zum Rohwarenlexikon
Veilchen
Veilchen (Viola odorata)

Viele kennen Veilchen nur als Gartenpflanze und wissen um den angenehmen Duft, nicht aber um das liebliche Aroma und den feinen Geschmack. Die Blüten sind essbar und können zur Verfeinerung von süßen und herzhaften Speisen verwendet werden.

Zum Rohwarenlexikon

Kennen Sie die schon?

Weitere Empfehlungen

Kennen Sie die schon?

Weitere Empfehlungen

Gehen Sie auf Reisen

Mit unserer Entdecker-Küche
Zwiebel-Käse-Focaccia Lebensbaum Rezept Entdecker-Küche

Zwiebel-Käse-Focaccia „Sahara“

Zum Rezept
Kräuter-Käse-Aufstrich Entdecker-Küche Lebensbaum Rezept

Kräuter-Bert

Zum Rezept
Kartoffel-Harissa-Waffeln Lebensbaum Entdecker-Küche Rezept

Kartoffel-Harissa-Waffeln

Zum Rezept
Geröstete Cashewkerne Lebensbaum Entdecker-Küche Rezept

Geröstete Cashewkerne

Zum Rezept