Sustainability Nachhaltigkeit
29. April 2019

Bio setzt sich durch

Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V (BÖLW) veröffentlicht jährlich die 'Zahlen, Daten, Fakten' der Bio-Branche. Mehr Umsatz, mehr Ackerflächen und mehr Anerkennung lautet die Quintessenz in diesem Jahr. Und das nicht ohne Grund.

In der Broschüre heißt es:

„Bio-Unternehmer treten an, um Landwirtschaft, Lebensmittelherstellung und Handel sowie die Art, wie wir essen, zu verändern. Neben der Wissenschaft, den Kunden, Umweltschützern, Ökonomen oder Thinktanks etabliert auch die Politik Öko immer stärker als Lösung für eine enkeltaugliche Land- und Ernährungswirtschaft. Der Grund dafür ist simpel: Bio setzt sich durch, weil es funktioniert.“

Der BÖLW ist der Spitzenverband landwirtschaftlicher Erzeuger, Verarbeiter und Händler ökologischer Lebensmittel in Deutschland. Seit über 10 Jahren sind wir Mitglied. Die Broschüre „Zahlen Daten Fakten: Die Bio-Branche 2019“ ist hier zu lesen. 

Mehr erfahren

ökostattego

Öko statt Ego

Sustainability Nachhaltigkeit

zum Artikel
Tea fields

Klimaschutz: nicht abwarten, sondern Tee trinken

Sustainability Nachhaltigkeit

zum Artikel